Schlagwort: Solidarität

Weiterlesen

Wir brauchen ORTE

Ich habe so viele Jahre gedacht, ich müsste nur die richtigen Worte finden. Worte, die überzeugen. Worte, die Menschen zum Handeln veranlassen. Worte, die Menschen zum Umdenken bringen. Aber nicht nur das Internet ist zu voll mit Worten, die Welt da draußen ist es auch. Was hingegen manchmal fehlt, sind Orte. Orte, um sich zurückzuziehen. Nachzudenken. Beisammen zu sein. Sich sicher zu fühlen. Neues auszuprobieren.

Weiterlesen

Raus aus dem blaugelben Bällchenbad – Solidarität gilt Menschen, nicht Nationen

Ich ersticke an Blau-Gelb. Menschen sind nicht blau-gelb. Und europäische Werte kein Identitätsmerkmal. Menschen sind Kriegstreiber, Kriegsprofiteure, Kriegsbefürwortende oder Kriegsopfer, Angreifer oder Angegriffene, Militär oder Zivilbevölkerung, aber eben auch Kriegsgegner:innen im Kriegstreiberland. Einer Solidarität, die sich ausschließlich von einer Herkunft, einer Staatszugehörigkeit leiten lässt, stünde eine Solidarität entgegen, wie sie ein Freund beschreibt: „Festhalten an dem, was es nicht gibt: antinationale Solidarität mit den Menschen, nicht mit Staaten, Mächten, Männern.“